slide 3

The Journey


Alle Zellen unseres Körpers erneuern sich in regelmäßigen Abständen. Eine Hautzelle benötigt zum Beispiel vier Wochen um sich nach einem Sonnenbrand zu regenerieren, eine Leberzelle sechs Wochen, die Mundschleimhaut dagegen nur zwei bis drei Tage.
Es stellt sich also die Frage, warum unsere Krankheiten nicht von alleine heilen!? Man geht davon aus, dass in der Zelle eine Information gespeichert ist, die immer wieder neu an die heranwachsende Zelle weiter gegeben wird.
Die Journey-Arbeit ist eine tiefenpsychologische Technik um sich der gespeicherten Informationen aus dem Unterbewußtsein bewusst zu werden, diese aufzudecken und in einen Heilungsprozess zu führen.
Dies kann sowohl auf körperlicher wie auch auf emotionaler Ebene geschehen. Beschwerden können spontan verschwinden.
Dem Heilungsprozess liegt jedoch die Einstellung des Behandelnden zugrunde. Wohin sich unsere Gedanken ausrichten kann alles passieren.
Für diese Technik bin ich unendlich dankbar und darf immer wieder kleine und große Wunder miterleben.